Sportmedizin

Sportmedizin ist eine medizinische Spezialität, deren Aufgabe es ist, die Gesundheit des Athleten zu schützen, die Prävention, Diagnose, Behandlung und Rehabilitation von Verletzungen zu fördern und zu einer Optimierung der sportlichen Leistung beizutragen.

In der Tat sind die Ausbildung und das Niveau des Wettbewerbs, dass Amateur-und Profi-Athleten heute unterworfen sind nicht kompatibel mit ungelernten medizinischen Unterstützung und die ganze Praxis der Sportmedizin erfordert eine multidisziplinäre Beteiligung.

Der Doktor der Sportmedizin hat eine spezifische und angemessene Ausbildung, um das zentrale Element in der Bereitstellung der Gesundheitsversorgung des Athleten zu sein, und muss immer in enger Zusammenarbeit mit anderen medizinischen oder chirurgischen Spezialitäten der Unterstützung und Referenz arbeiten.